Monika Löw-Aggermann

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Sprachen: Deutsch, Englisch, Rumänisch

Facharztausbildung

Oktober 2006 bis April 2008 als Assistenzärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Frauenklinik Spital Walenstadt, St. Gallen (Schweiz) unter Dr. med. Jürg Lymann, Chefarzt Klinik für Gynäkologie

Von Mai 2008 bis Dezember 2011 in der Frauenklinik Stadtspital Triemli, Zürich (Schweiz)  unter Dr. med Brida von Castelberg und KD Dr. med. Stephanie von Orelli, Chefärztin Frauenklinik Triemli.

Von Juni 2012 bis Mai 2014 in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Klinikum Offenbach, unter Prof. Dr. med. Christian Jackisch, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Studium und praktische Tätigkeiten

Vorklinisches Studium von 1998 bis 2001 an der medizinischen Fakultät der Freien Universität Berlin; von 2001 bis 2005 klinisches Studium an der medizinischen Fakultät der Humboldt Universität zu Berlin;

Famulaturen und praktisches Jahr im St. Joseph Krankenhaus, Berlin, Bethesda Krankenhaus, Stuttgart, in der Universitätsklinik Cluj-Napoca, (Rumänien) sowie am DRK Klinikum Köpenick, Berlin, im Bürgerspital Solothurn (Schweiz) und am Spital Limmattal, Zürich (Schweiz).